STOPT HAARAUSFALL TEE (ALOE VERA + GRÜNER TEE)

Ein wunderbares Elixier, um Ihre Kopfhaut zu nähren


Dies ist ein wunderbares Getränk, um Ihr Haarausfallproblem zu beheben. Aloe Green Tea ist ein Rezept, das ich entwickelt habe, nachdem ich eine positive Veränderung meines Haarausfallproblems erlebt habe, mit dem ich kürzlich nach einigen stressigen Monaten konfrontiert war. Seit ich jeden Morgen frische Aloe Vera nehme, konnte ich eine große Verbesserung feststellen. Aloe Vera ist nicht nur gut für die Anwendung auf Haut und Kopfhaut, sondern auch zur innerlichen Einnahme als Nahrung und Medizin geeignet.


Normalerweise ist es aufgrund ihrer schleimigen Natur ziemlich unbequem, frisch geschnittene rohe Aloe Vera zu essen, daher habe ich mir dieses Rezept ausgedacht, um das Leben ein wenig einfacher zu machen. Die Kombination aus Aloe Vera und grünem Tee ist wie eine doppelte Portion Wohltat für Ihr Haar. Aloe Vera enthält rund 75 aktive Biobestandteile wie Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, Fettsäuren, Aminosäuren und Pflanzenhormone, die den menschlichen Körper beim Heilungsprozess unterstützen.


Grüner Tee hingegen ist ein uraltes Getränk, das dazu beitragen kann, starkes und gesundes Haar zu erhalten. Die Vorteile von grünem Tee sind auf die darin enthaltenen Nährstoffe, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffe zurückzuführen. Besonders Vitamin B – welches auch in Shampoos und Conditionern verwendet wird, ist sehr wohltuend, um die Haarwurzeln zu stärken und dem Haarausfall vorzubeugen.


Lassen Sie uns nun in die Entstehung von ALOE GREEN TEA eintauchen:


Zutaten:

  • 1 EL gehackte frische Aloe Vera Stücke oder 100% reiner Aloe Vera Saft

  • 1 Tasse grüner Tee (warm oder heiß)

Schneiden Sie zuerst die scharfen Kanten der Aloe-Vera-Blätter weg, damit sie nicht in Ihre Hände stechen.

Schneiden Sie nun die Außenhaut auf der flachen Oberfläche so dünn wie möglich.

Mit einem Löffel vorsichtig das Gel der Aloe Vera herauskratzen.

Das Gel mit einem Messer in kleine Stücke hacken.

Gießen Sie den grünen Tee in eine Tasse oder ein Glas und mischen Sie darin die gehackten Aloe-Vera-Stücke oder den Aloe-Vera-Saft. Trinken Sie dies zuerst morgens mit leerem Magen, um das beste Ergebnis zu erzielen. Ein Tee aus frisch geschnittener Aloe Vera ist meiner Meinung nach am besten, da Sie darauf achten können, dass Sie 100% Aloe Vera verwenden und es angenehm ist, die Aloe Vera-Stücke beim Trinken des Tees zu beißen.


Viele im Laden gekaufte Aloe-Vera-Saftprodukte können behaupten, dass sie 100% Aloe-Vera-Saft enthalten, aber dies bedeutet nicht unbedingt, dass das gesamte Volumen aus 100% Aloe-Vera-Saft besteht. Es könnten 20-50% des gesamten Volumens der Flasche aus 100% Aloe Vera Saft bestehen und der Rest ist nur Wasser. Deshalb viele Leute, welche die im Laden gekaufte Aloe-Vera-Produkte trinken, die Verbesserung nicht wirklich sehen.


Wenn Sie keinen frischen Aloe-Vera-Saft bekommen, dann fangen Sie an, Ihre eigene Aloe-Vera-Pflanze zu Hause anzubauen, wie ich es tue. Aloe-Vera-Pflanzen brauchen nur sehr wenig Pflege und versorgen Sie jedes Jahr mit neuen Pflanzen. Alles Gute wünsche ich Ihnen mit diesem Rezept!