KRÄUTER ALS MEDIZIN

Er ließ das Gras für das Vieh und die Kräuter für den Dienst des Menschen wachsen

(Psalm 104: 14)

Es gibt einen Grund, warum Gott unter Tausenden von Pflanzensorten jemals Heilkräuter geschaffen hat. Wie das Buch des Psalms sagt, ist es für den Dienst des Menschen. Gott wusste, dass der Mensch während seines Lebens auf dieser Erde krank werden würde und daher eine Medizin benötigt würde. Kräuter können, wenn sie richtig verwendet werden, unserem Körper ein wunderbares Gleichgewicht und Heilung bringen. Unsere Vorfahren haben sich bei der Behandlung aller Arten von Krankheiten auf Kräuter verlassen, von einfachem Husten und Erkältungen bis hin zu lebensbedrohlichen Krankheiten wie Malaria und Tuberkulose.

 

Einige Kräuter können in der Küche verwendet werden, während andere nur als Arzneimittel Verwendung finden. Küchenkräuter haben im Allgemeinen einen guten Geschmack und können in großzügiger Menge verzehrt werden, während der ungenießbare und hochwirksame Typ nur für medizinische Zwecke verwendet wird. Alle Kräuter haben energetische Eigenschaften und wirken am besten, wenn sie richtig auf die individuelle Körperkonstitution abgestimmt sind. Kräuter wachsen in einer guten Umgebung  und ihre Frische beeinflusst ihre Wirksamkeit auf unseren Körper. Verwenden Sie daher immer die gute Qualität und die richtigen Kräuter, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.