INGWER & ZIMT - VERDAUUNGSTEE

Steigern Sie das Verdauungsfeuer vor dem Essen

Ingwer und Zimt sind einige der vielseitigen Kräuter, die verwendet werden können, um köstliche Speisen und Getränke zuzubereiten. Die Kombination aus Ingwer und Zimt hat einen großen Wert für Ihre Verdauung, wenn Sie häufig unter Blähungen, Aufstoßen, Sodbrennen, Völlegefühl und Schweregefühl nach dem Essen leiden.


Ich empfehle Ihnen Ingwer-Zimt-Getränk zu nehmen. Es ist sehr effektiv viele Verdauungsbeschwerden zu überwinden. Dieses Getränk ist relativ einfach zuzubereiten und schmeckt so gut, wenn es mit Rohzucker oder Honig kombiniert wird. Der ideale Zeitpunkt für die Einnahme dieses Getränks ist 20 Minuten vor dem Essen.

Denn so hat Ihr Magen genügend Zeit, sich vor der Ankunft des Essens vorzubereiten. Ingwer steigert das Verdauungsfeuer, regt die Speichelproduktion an und sondert im Magen Verdauungsenzyme ab.

Lesen Sie hier mehr über Ingwer.


KOMMEN WIR ZUM REZEPT:


Zutaten:

  • 3 - 4 cm Ingwer (geschält)

  • 6 - 7 cm lange Zimtstange

  • 250 ml Wasser

  • Roher brauner Zucker oder Honig (je nach Wunsch)


Geschälten Ingwer reiben


Ingwer, Zimt und Wasser in einen Topf geben, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Kochen Sie Kräuter niemals bei starker Hitze, da dies die Nährwerteigenschaften verringert.


Nun den Sud in eine Tasse sieben.


Genießen Sie Ihr Ingwer-Zimt-Getränk solange es noch warm ist mit Ihrem Lieblingssüßstoff und Sie können nach Belieben zusätzliche Ingwerscheiben hinzufügen.